Im Medizinrecht / Arzthaftungsrecht kann ich rechtliche Unterstützung geben bei

  • fehlerhafter Behandlung
  • Aufklärungspflichtverletzung
  • Abrechnungsproblemen mit der privaten Krankenversicherung

Das Medizinrecht ist Schnittpunkt für das soziale und private Krankenversicherungsrecht. Es umfasst die Bereiche des Arzthaftungsrechtes, also das haftungsrechtliche Verhältnis zwischen Patient und Arzt und/oder Krankenhaus sowie die Abrechnungsmodalitäten der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ). Damit stark verhaftet sind die Kassenzulassung und die Approbation der Ärzte, also das Berufsrecht der Ärzte und Zahnärzte. Während die arzthaftungsrechtlichen Fragen vor den Zivilgerichten geklärt werden, ist für die Zulassung als Arzt oder Zahnarzt das Sozialgericht zuständig.

Bei einer fehlerhaften Behandlung kann zum Beispiel über die gesetzliche Krankenversicherung ein medizinisches Gutachten eingeholt werden. Hier zeigt sich dann das Ineinandergreifen von zivilrechtlichen Ansprüchen und gesetzlicher Krankenversicherung

Rechtsanwältin Melanie Stoy
Schloßstr. 1, 31535 Neustadt
Telefon 05032/91 266 91
Telefax 05032/91 266 92
E-Mail info(at)kanzlei-stoy.de